Glamour pur: Brillen für den großen Auftritt

Brillenträgerinnen, die sich so richtig in Schale werfen wollen, greifen häufig zu Kontaktlinsen. Sie glauben: Eine Brille passe nicht zum Glamour-Look. Alles Quatsch! Wir zeigen Brillenfassungen, die wie gemacht sind für den roten Teppich …

Die Brille für den besonderen Anlass

Oscar-Preisträgerin Meryl Streep liebt Brillen. Für sie gehören sie wie selbstverständlich zu ihren Glamour-Outfits. Bei den diesjährigen Golden Globes zeigte sich die Schauspielerin mit einer markanten Cateye-Fassung und einem perfekt darauf abgestimmten edlen Glamour-Look.

Nicht nur für Promis mit Brille – auch für Otto-Normal-Frauen lohnt sich die Anschaffung einer Zweitbrille für besondere Anlässe. Sie dient nicht bloß als Sehhilfe. Sie ist ein echtes Fashion-Accessoire, das das Outfit krönt. Die Auswahl an Glamour-Brillen ist groß und die Entscheidung für ein Modell kann schwer fallen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich im Vorfeld des Brillenkaufs Gedanken darüber machen, welcher Stiltyp Sie sind. Sind Sie eher extrovertiert und bevorzugen ausgefallene Looks? Oder fühlen Sie sich in romantisch-verspielten Kleidern wohler? Die Fassung sollte nicht nur Ihren individuellen Stil widerspiegeln, sondern sollte auch auf Ihre Gesichtsform abgestimmt sein.

Randlose Galmour-Brillen: Dezenter Alleskönner

Egal ob ein klassisch elegantes Styling oder ein opulentes Outfit – randlose Fassungen passen zu jedem Look und zu jeder Gesichtsform. Denn die Brille ist im Gesicht beinahe unsichtbar. Glamouröse Effekte erzielen verzierte Brillenbügel in Silber oder Gold. Sie kommen besonders gut zur Geltung, wenn die Haare zu einer eleganten Frisur hochgesteckt werden. Bei diesem Glamour-Outfit mit spitzenbesetztem Abendkleid greifen die Accessoires die Verzierungen der Brillenbügel auf. So entsteht ein stimmiges, leichtes, detailverliebtes Styling – perfekt für den romantischen Stiltyp.

Glamour pur. Zu einem romantisch, zarten Abendkleid, passt eine randlose Fassung mit verzierten Bügeln. Bilder: 1 Notte by Marchesa, 2 Brendel, 3 Melissa Joy Manning, 4 Jimmy Choo

Zu einem romantisch, zarten Abendkleid, passt eine randlose Fassung mit verzierten Bügeln. Bilder: 1 Notte by Marchesa, 2 Brendel, 3 Melissa Joy Manning, 4 Jimmy Choo

Transparente Brillen: Modern und unkonventionell

Wer es moderner mag, kann für das glamouröse Abend-Styling eine transparente Kunststofffassung wählen. Diese gibt es zurzeit in den verschiedensten Farben und Brillenformen. Durch die Betonung der oberen Brillenkontur steht dieses strassbesetzte Modell auch besonders Frauen mit trapezförmigem Gesicht, da die aufsteigende Form das Gesicht optisch anhebt. Die geometrischen Formen des Kleids und der Ohrringe und die reduzierte Farbigkeit sorgen für einen modernen und puristischen Look, der wunderbar zum klassischen Stiltyp passt.

Glamour pur. Transparente Fassungen sind modern und passen zu einem puristischen Look. Bilder: 1 Mendel, 2 Eschenbach, 3 Bottega Veneta, 4 Alice + Olivia

Transparente Fassungen sind modern und passen zu einem puristischen Look. Bilder: 1 Mendel, 2 Eschenbach, 3 Bottega Veneta, 4 Alice + Olivia

Cateye-Brillen: Exzentrischer Glamour

Sie möchten alle Blicke auf sich ziehen? Dann sind Sie der extravagante Stiltyp. Eine auffällige Brille in Cateye-Form ist wie gemacht für Ihr Glamour Outfit. Die markanten Brillen sind besonders Frauen mit sehr kantigen Gesichtern zu empfehlen, da Sie die Gesichtszüge femininer erscheinen lassen. Wichtig: Ist die Fassung sehr dominant, das heißt dick und dunkel, muss das Outfit einen starken Gegenpol bilden. In diesem Fall greift das ausgefallene Kleid die geschwungene Form und das Schwarz des Rahmens perfekt auf. Auch Schuhe und Clutch spiegeln den markanten Stil der Brille wider.

Glamour pur. Kleid und Accessoires greifen die Form der markanten Brille auf. Bilder: 1 Temperly London, 2 Tom Ford, 3 Bottega Veneta, 4 Charlotte Olympia

Kleid und Accessoires greifen die Form der markanten Brille auf.
Bilder: 1 Temperly London, 2 Tom Ford, 3 Bottega Veneta, 4 Charlotte Olympia

Die Wahl der Zweitbrille für den besonderen Anlass sollte wohl überlegt sein. Investieren Sie deshalb genug Zeit und probieren Sie verschiedene Brillenformen in unterschiedlichen Farben an. Setzen Sie bei der Suche auf die Hilfe eines talentierten Augenoptikers, er wird Sie kompetent beraten!

Tipp: Zum Glamour-Outfit gehört ein Glamour-Make-up. Stöbern Sie doch mal auf Brillenstyling.de: Hier finden Sie spezielle Schminktipps für Brillenträgerinnen!

Aus unserem Netzwerk