Toller Look: Brillen und Accessoires passend zum Outfit

Brillen und Accessoires zum Outfit

Brillen und Accessoires passend zum Outfit | © Ann Haritonenko / Shutterstock.com

Das Outfit steht. Jetzt noch schnell die Brille auf die Nase gesetzt, eine Tasche über die Schulter geworfen und los geht‘s. Stopp, liebe Ladies! Wer so halbherzig ums Eck kommt, hat schon verloren. Wo bleiben Euer Stil, Euer Charme, Eure Seele? Brillen und Accessoires können dem Look eine ganz persönliche Note geben. Schon vergessen? Dafür werden sie farblich und stilistisch auf das Outfit  abgestimmt: mal Ton-in-Ton mit der Kleidung, mal in einer Farbe des Outfits, mal auffällig zum dezenten Mantel, mal im Wortsinne mustergültig im Einsatz. Bei aller Eile – die Zeit für das gute Styling-Händchen muss sein

Tipp 1: Brille und Accessoires in einer Farbe des Outfits

Stylisten nennen es Farbklammer, wir ein stimmiges Bild. Und das funktioniert so: Man wähle eine Farbe aus dem Outfit und kombiniere sie mit Brille, Ohrringen und/oder Tasche aus derselben Farbfamilie. So wird das Outfit „zusammengehalten“. Zur farb- und musterreichen Kleidung passen Brillen & Co. im Hauptton des Outfits – am besten uni und ohne Muster. Dicke Acetatrahmen sind perfekt. Sie bieten Platz für Farbe satt. Auffallende Brillen wie Cateye-, Oversize- oder mehreckige Modelle unterstreichen den Look besonders gut. Mehr als drei Töne sollten es allerdings nicht sein. Leuchtet ein, oder?

Bilder: Mykita (1), Silhouette (2), MEXX (3)

Diese und weitere Brillen gibt es bei einem Augenoptiker in der Nähe …

Tipp 2: Brille, Accessoires und Outfit aus einer Farbwelt

Eine Farbe gibt den Ton an und alle stimmen in unterschiedlichen Schattierungen ein: Outfit, Brille, Tasche, Schmuck, Schuhe. Color-Blocking mal ganz sanft. Der monochrome Style wirkt in zurückhaltenden Farben wie Grau, Beige, Camel und Pastell sehr edel und kann zu vielen Gelegenheiten getragen werden – im Büro, auf der Straße, zur Party. Modefreaks wählen den Ton-in-Ton-Look in einer kräftigen Farbe. 

Bilder: Rodenstock (1), Metropolitan (2), neubau eyewear (3)

Tipp 3: Auffällige Brillen und Accessoires zum dezenten Outfit

Der Star ist die Brille, die Uhr oder die Tasche. Das Outfit hält sich dezent zurück und überlässt den Statement-Accessoires die große Bühne. Wir schlagen vor: Outfits in zurückhaltender Farbe und schlichtem Design zu Oversize-Brillen und XXL-Taschen. Auch schön: Ein Mantel im dezenten Beige bringt die auffällige Cateye-Brille und Vintage-Tasche im kräftigen Lila so richtig zum Strahlen. 

Bilder: Metropolitan (1), Morgan Eyewear (2), Silhouette (3)

Tipp 4: Brille und Outfit zurückhaltend, Accessoires auffallend

Achtung! Hier kommen Ketten, Ohrringe, Gürtel in kräftigen Farben und wilden Mustern. Die lassen es knallen. Aber nur, wenn sie von smarten Brillen und einem zurückhaltenden Outfit begleitet werden. Ideales Brillen-Material: Metall in Silber. Ideales Brillen-Design: schlicht, uni. Ideale Brillen-Modelle: rahmenlos, filigran aus Metall oder transparent aus Kunststoff. Ein Hoch auf Form und Farbe!

Bilder: TITANFLEX (1), Silhouette (2), Rodenstock (3)

Tipp 5: Brille und Accessoires mustergültig abgestimmt

Animal Print auf Brille und Schuhen – eine mustergültige Idee? Und wie! Accessoires mit Mustern, kombiniert mit unifarbenem Outfit – so spielt der Style bei den Trends 2020 ganz oben mit. Den Mustern sind dabei keine Grenzen gesetzt: Polka Dots, zweifarbig gestreift und immer noch Dauerbrenner Havanna-Look. Trendsetter lieben das Ausgefallene: Brillen und Accessoires mit Struktur oder im Mustermix. Da gesellen sich Punkte zu Streifen, Blümchen paaren sich mit grafischen Elementen. Wirkt in der Tat harmonisch. Vorausausgesetzt, die Muster haben eine gemeinsame Hauptfarbe.

Bilder: Andy Wolf Eyewear (1), neubau eyewear (2), MINI EYEWEAR @ ESCHENBACH OPTIK GmbH (3)

So wird der Look zum Look: Brillen, Accessoires und Outfit perfekt abgestimmt

Der Kleiderschrank platzt aus allen Nähten, dennoch sehen wir aus wie 0/8/15. Die Frage aller Mode-Fragen also: Was macht einen Look zum Look? Beispielsweise das: Das Outfit wird mit trendigen Accessoires wie Brille, Tasche, Schmuck oder Schuhen aufgepeppt. Alles sorgfältig ausgewählt und perfekt aufeinander abgestimmt. So entsteht in Nullkommanichts ein stylischer Look. Unsere Mode-Inspirationen und alles, was dabei zu beachten ist.

Aus unserem Netzwerk