Der Brillen-Knigge: So setzen Sie Ihre Brille mit anderen Accessoires richtig in Szene

Brillen-Knigge – 10 Outfits

Bilder: Mango (r.), OWP (1), Clarks (2), Bijou Brigitte (3). Artdeco (3), Artdeco/Anny (4)

Erst die passenden Accessoires machen einen Look komplett. Dass die Brille, die unser Erscheinungsbild ausschlaggebend prägt, dabei eine bedeutende Rolle einnimmt, ist unumstritten. Jede hat jedoch auch gewisse Styling-Regeln wenn es darum geht, sie bestmöglich mit Schuhe, Tasche, Schmuck, Make-up & Co. zu präsentieren. Wie das besonders harmonisch gelingt, können Sie heute in unserem kleinen Brillen-Knigge nachlesen.

Brillen-Knigge: Die gemusterte Brille

Brillen-Knigge – gemusterte Brille – Outfit 2

Bilder: OWP (1), Even and Odd (2), Bijou Brigitte, (3), Attilio Giusti Leombruni über schuhe-lueke.de (4), Kerbholz (5)

Brillen mit auffälligen Mustern sind ein Blickfang für sich und dulden nur ungern Konkurrenten. Bei den Accessoires gilt: Wohl dosiert und nicht überladen. Greifen Sie zu neutralen Tönen wie Creme, Braun, Beige, Weiß oder Schwarz. Besonders harmonisch sieht Ihr Look aus, wenn die Brillenfarbe aufgegriffen wird. Damit der Look nicht überladen wirkt und ein stimmiges Bild entsteht, sollte Ihre Brille durch höchstens 4 Extras begleitet werden.

Brillen-Knigge: Die Büro-Brille

Büro Brille und Accessoires

Bilder: Silhouette (1), Bijou Brigitte (2,4), Peter Kaiser über schuhe-lueke.de (3), Gretchen (5)

Beim Business-Outfit spielt die Brille eine bedeutende Rolle. Das richtige Modell unterstreicht Seriosität und dezente Eleganz. Die Büro-taugliche Brille sollte möglichst klassisch, farblich zurückhaltend und nicht zu dominant sein. Das gilt auch für alle weiteren Accessoires. Sind meine Absätze zu hoch, die Tasche zu stylish und mein Schmuck zu wuchtig? Die einfache Regel lautet: Achten Sie auf ein stimmiges Bild zwischen Ihrer Fassung und dem restlichen Look. Das heißt, der Stil muss stimmen. Bewahren Sie sich Extravaganz und auffällige Muster lieber für die Freizeit auf.

Brillen-Knigge: Die Brille und Schmuck

Brillen-Knigge – Brille und Schmuck – Outfit 4

Bilder: Kaviar Gauche & Brendel (1), Bijou Brigitte (2), Mango (3,4,5)

Der erste Eindruck zählt. Achten Sie unbedingt auf eine Brille, die Ihrem Auftreten und Charakter entspricht. Das passende Modell unterstreicht ihre Stilsicherheit. Damit das so bleibt, sollte beim Schmuck darauf geachtet werden, dass er dem Look der Brille entspricht. Eine markante Nerd-Brille in Kombination mit romantischen Blumenketten ist zum Beispiel nicht überzeugend und spricht eher für einen unentschlossenen Charakter, der seinen Stil noch nicht gefunden hat.

Der kleine Farb-Knigge

Brillen-Knigge: Die rote Brille

Brillen-Knigge / Farb-Knigge – Rote Brille – Outfit 5

Bilder: Eschenbach (1), Gretchen (2,3,4), Topshop (5)

Sie haben sich für eine rote Brille entschieden? Herzlichen Glückwunsch! Die Signalfarbe leuchtet und zieht die Blicke auf Sie. Beim Einsatz der übrigen Accessoires sollten Sie aber einiges beachten. Vermeiden Sie den Einsatz von zu viel Rot und setzen Sie nur vereinzelte Akzente. Schwarz geht immer, aber versuchen Sie es doch auch mal mit einem edlen Grau. In diesem Herbst ist die Rot-Grau-Kombination ein absolutes Muss. Weiß, Blau, Gold und Silber vertragen sich übrigens auch bestens mit allen Rot-Nuancen. Für alle Farben gilt: Immer auf die Stimmigkeit zum übrigen Outfits achten.

Brillen-Knigge: Die blaue Brille

Brillen-Knigge / Farb-Knigge – Blaue Brille – Outfit 6

Bilder: OWO/Metropolitan (1), Artdeco (2), Artdeco/Anny (3), Codello (4), Even & Odd über zalando.de (5)

Eine blaue Brille lässt Sie lebendig und frisch aussehen. Mit den richtigfarbigen Accessoires kombiniert, werden Sie staunen, wie Ihre Wirkung noch gesteigert werden kann. Blau bietet großartige Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten. Für kühle Eleganz sorgen Accessoires aus Silber. Einen edlen Touch bekommen blaue Brillen durch goldfarbene Accessoires. Einen warmen Kontrast setzten Rot und Gelb. Smaragdgrün gibt den Frische-Touch.

Brillen-Knigge: Die schwarze Brille

Die schwarze Brille

Bilder: Silhouette (1), Gretchen, (2), Francesco Milano über zalando.de (3), Bijou Brigitte (4), Artdeco/Anny (5)

Dauerbrenner und Designer-Liebling ist Schwarz . Es ist ein Allrounder und versteht sich mit allen Farben. Der Farbklassiker-Mix Schwarz und Weiß, steht für Understatement und Eleganz. Für ein bisschen Farbe im Outfit sind Accessoires in Violett, Blau und Weinrot perfekt. Dekorative Kosmetik in Silber oder Blau-metallic macht die schwarze Brille ausgehtauglich.

Brillen-Knigge: Die goldene Brille

Brillen-Knigge / Farb-Knigge – Goldene Brille / Gold-Brille – Outfit 8

Bilder: Eschenbach (1), Bijou Brigitte (2), Gretchen (3), Geox über schuhe-lueke.de (4), Artdeco/Anny (5)

Eine goldene Brille sorgt für eleganten Glamour und ist ein Eyecatcher der Extraklasse. In der Verbindung mit anderen Accessoires heißt es jedoch: weniger ist mehr, denn ein Zuviel kann schnell überladen oder etwas kitschig wirken. Setzen Sie die funkelnden Akzente gezielt ein und sorgen Sie für eine richtige Dosierung zwischen Metalltönen und Farben. So geht eine goldene Brille zum Beispiel eine schöne Verbindung mit Gelb, Grün, Rot oder Lila ein. Achtung Fashion-Fauxpas! Ein Mix aus goldenen und silbernen Accessoires. Dafür braucht man viel Erfahrung oder ein entsprechend designtes Schmuckset. Ansonsten wollen Edelmetalle die alleinige Hauptrolle spielen.

Brillen-Knigge: Die grüne Brille

Brillen-Knigge / Farb-Knigge – Gruene Brille – Outfit 9

Bilder: Bogner (1), Deepmello (2), Artdeco/Anny (3), Bijou Brigitte (4), Kennel & Schmenger (5)

Mit einer grünen Brille setzen Sie frische Akzente und beweisen Eigensinn. Starke Kontraste erreichen Sie, wenn Sie auf die Farbe zurückgreifen, die im Farbkreis Grün gegenüber liegt. Rot, aber auch Orange und Pink setzen leuchtende Highlights und bleiben farblich dennoch passend zu Grün. Harmonisch und herbstlich sind Kombinationen mit Beige, Braun, Gold oder Rost.

Brillen-Knigge: Die pastellfarbene Brille

Die pastellfarbene Brille verlangt nach leichten Accessoires in sanften Tönen. Gold oder Perlmutt sehen bezaubernd aus. Und auch Nude, Kupfer, Abricot, Lachs, Creme, Vanille, Lindgrün oder Olivgrün machen den Look perfekt.

Brillen-Knigge / Farb-Knigge – Pastellfarbene Brille – Outfit 10

Bilder: Eschenbach (1), Hallhuber (2), Artdeco/Anny (5), Bijou Brigitte (3,4)

Letztendlich sollten Sie es wie beim Eiskunstlauf halten. Die Brille ist der Pflichtteil und die dazu passenden Accessoires die Kür. Wenn alles perfekt miteinander harmoniert, sind Ihnen die bewundernden Blicke garantiert.

Wir wünschen viel Spaß beim Kombinieren!

Aus unserem Netzwerk