Denim-Look – Passende Brillen zum Fashiontrend

Brillen zum Denim-Look

Denim-Look | Bild: Shutterstock.com

Designer, Promis und Trendsetterinnen machen es vor – der Denim-Look spielt in diesem Jahr eine zentrale Rolle am Fashionhimmel. Jeans in seinen schönsten Facetten, wohin das Auge schaut. Sogar auf den berühmtesten Laufstegen dieser Welt werden die Jeans-Outfits wieder salonfähig.

Für jeden Tag, jeden Anlass und jede Stimmung gibt es das perfekte Jeans-Outfit. Mit einer angesagten Brille, gerne in ausdrucksstarken Farben oder Formen, lässt es sich ultimativ aufpeppen: Rot, Grün, Blau, Gelb, mit großen Brigitte Bardot- oder kleinen, runden John Lennon-Brillengläsern, feminin, mädchenhaft oder sportlich, verspiegelt oder im angesagten Materialmix – Für jeden Typ und jeden Geschmack ist etwas dabei. Eine Brille schöner und individueller als die andere, so dass man versucht ist, gleich mehrere Modelle zu kaufen.

DER Brillentrend, den Sie in diesem Jahr auf jeden Fall im Auge behalten sollten, hört auf den Namen „Recycling-Wunder“. Das Prinzip liegt auf der Hand: Gebrauchte Alltagsgegenstände werden von Designern zu Brillenrohmaterialien umgemünzt. Passend zum Denim-Trend: Brillenfassungen, die mit abgetragenen Jeans überzogen werden, coole Holzfassungen oder sogar mit Papier ummantelte Unikate – die aber sehr wohl alltagstauglich sind.

Wer bisher nur auf Schwarz, Braun oder Silber gesetzt hat und mit farbigen Brillengestellen und Gläsern noch nicht vertraut ist, kann sich bei den Augenoptikern beraten lassen, die durch trendige Auslagen und Kollektionen auffallen.

Mit welchen Jeans-Styles und den dazu passenden Brillen wir in diesem Jahr immer richtig liegen, wollen wir Ihnen hier vorstellen:

Denim-Look Nr. 1 – Die Schlaghose

Die gute alte Jeans-Schlaghose – oder auch Flared Jeans genannt – erlebt in diesem Jahr wieder ihr Revival. Mit den ausgestellten Beinen sorgt sie für einen entspannten Hippie-Look und zaubert obendrein endlos lange Beine.

Lassen Sie sich von Stilikonen wie Jane Birkin und Claudia Schiffer inspirieren: Stilsicher kombinieren, lässt sich die Schlaghose mit einer leichten Seidenbluse oder einem derben Karohemd, Cognacfarbenen Absatzschuhen, Fransentasche und Hippieschmuck. Wer den ganz großen Auftritt liebt, greift obendrein zu einem lässigen Hut mit breiter Krempe.

Denim-Look – Outfit Die Schlaghose

Bilder: JBrand über zalando.de (1), Hallhuber über zalando.de (2), Paul Green über schuhe-lueke.de (3), Bijou Brigitte (4)

Welche Brille passt zum Look?

Modelle mit großen Gläsern oder im Cat-Eye Stil spiegeln den Seventies Chic perfekt wider und geben dem Outfit den ganz besonderen Touch von Ethno-Schick. Ganz weit vorne liegen 2015 auch runde Formen im John Lennon-Style – und das in allen Größen und Formen.

Denim-Look Brillen – Die Schlaghose

Bilder: Rodenstock GmbH (l.), Rodenstock GmbH (m.), G-Star Raw / Marchon (r.)

Denim-Look Nr. 2 – Die Relaxed Skinny

In diesem Jahr werden wir vieles ein bisschen entspannter nehmen und so wird die Skinny Jeans von der Relaxed Jeans abgelöst. Die Hosenbeine sitzen nicht mehr hauteng sondern locker. Ähnlich einer Boyfriend-Jeans, nur körperbetonter und anliegend am Po.

Die Relaxed Skinny mag es unkompliziert und komfortabel. Stark im Ensemble mit Hemd und Boots, verkörpert sie lässige Weiblichkeit.

Denim-Look Outfit – Die Relaxed Skinny

Bilder: Noisy May edited.de (1), Bijou Brigitte (2), Lee über edited.de (3), pelechecoco über edited.de (4), Jeffrey Campbell über edited.de (5)

 Welche Brille passt zum Look?

Sonnenbrillen mit bunten, verspiegelten Gläsern sind so angesagt wie noch nie und perfektionieren den lässig, coolen Look bis zur Vollendung. Korrektionsbrillen mit starken Brillengestellen in starken Farben, unterstreichen den ausdrucksstarken Auftritt auch wenn keine Sonne scheint.

Denim-Look Brillen – Die Relaxed Skinny

Bilder: Porsche Design by Rodenstock (l.), Claudia Schiffer by Rodenstock (m.), Rodenstock GmbH (r.)

Denim-Look Nr. 3 – Used Look

Ein Muss in jedem Kleiderschrank ist die Jeans im Used Look. Das verwaschene Blau passt perfekt zum strahlend blauen Sommerhimmel und steht für Leichtigkeit und gute Laune.

Extravagante Farben und Muster, peppen den Freizeit-Look der Used Jeans auf und ziehen alle Blicke auf sich. Greifen Sie kräftig in den Farbtopf! Je schriller desto besser!

Denim-Look Outfit – Used Look

Bilder: Lindberg (o.l.), adidas (1), Pepe Jeans über zalando.de (2), adidas (3), Bijou Brigitte (4)

Welche Brille passt zum Look?

Orange, Violett und Rot sorgen für einen Crazy Summer und sind von großer, modischer Relevanz. Ganz was anderes und nicht weniger auffällig: Holzbrillen. Ihr Öko-Touch schafft einen interessanten Stilbruch zum Streetstyle-Look. Für extravagante und sportive Looks sind auch Monoshades wie gemacht. Der futuristische Style ist ein trendiger Eyecatcher.

Brille für den used Look

Bilder: Silhouette Deutschland GmbH (l.), MENRAD the vision / REVO (m.), Kraa Kraa Eyewear / Jussi Palojärvi (r.)

Denim-Look Nr. 4  – Die Latzhose

Fans der 90er kommen bei den Jeans Fashiontrends in diesem Jahr voll auf ihre Kosten, denn die behagliche Latzhose ist zurück.

Die Jeans-Latzhose mag es entspannt und dezent. Mit einem lässigen weißen Shirt und Stoff-Sneakern liegen Sie immer genau richtig. Für einen französischen Touch bietet sich ein klassisches Ringelshirt in blau-weiß oder rot-weiß an. Und diejenigen, die den Denim-Hype richtig leben wollen, greifen obendrein zu Ballerinas oder Sneakern aus Jeansstoff.

Denim-Look Outfit – Die Latzhose

Bilder: Tom Tailor über zalando.de (1), 7 For all Mankind über zalando.de (2), Oasis (3), G-Star über zalando.de (4)

Welche Brille passt zum Look?

Rot, rot und nochmals rot! Zum französischen Ringel-Look passt die Farbe der Liebe perfekt. Schöne Alternative: Probieren Sie es doch mal mit einer Kombination aus Blau und Grün. Passt nicht? Stimmt nicht! Natürlichkeit und Frische kommen mit dieser angesagten Farbkombination perfekt zur Geltung. Bold Shades sind Brillen mit besonders breitem Brillengestell und bieten viel Platz, die Farbe so richtig in Szene zu setzen. Mega angesagt sind derzeit auch transparente Brillengestelle in Jeans-Blau. Wer es besonders feminin und kontrastreich mag, greift zu Modellen im trendigen Materialmix. Eine farbenfrohe Kunststoff-Brillenfassung in Kombination mit filigranem Metallbügel sorgt für eine starke Optik.

Denim-Look Brillen – Die Latzhose

Bilder: rocco by Rodenstock (l.), Claudia Schiffer by Rodenstock (m.), Kraa Kraa Eyewear / Jussi Palojärvi (r.)

 

Denim-Look Nr. 5 – Jeanshose mit Bügelfalte

Die Jeanshose mit Bügelfalte vereint Lässigkeit mit Eleganz und ist sowohl alltags- als auch bürotauglich.

Für eine feminine Silhouette lässt sich die Bügelfalten-Jeans gerne mit tailliertem Sakko und Ballerinas tragen. Wer subtilen Biker-Appeal ins Outfit bringen will, greift zur kurzen, schwarzen Bikerjacke und Stiefeletten mit Absatz.

Denim-Look Outfit – Jeanshose mit Bügelfalte (City-Look)

Bilder: Oasis (1,2,3.), Paul Green über schuhe-lueke.de (4), Bijou Brigitte (5)

Welche Brille passt zum Look?

Wer den stilvollen City-Look bevorzugt, ist mit einer Brille im Retro-Flair gut beraten. Die großen Gläser und breiten Bügel sorgen für die unverwechselbare, feminine Ästhetik. Wer es etwas nüchterner will und dennoch den starken Auftritt mag, kann dem sexy Biker-Look durch ein markantes Brillengestell in ausdrucksstarker Farbe den ultimativen Pepp geben.

Denim-Look Brillen – Jeanshose mit Bügelfalte (City-Look)

Bilder: Jil Sander (l.), OWP Brillen GmbH (m.), rocco by Rodenstock (r.)

Denim-Look Nr. 6 – Das Jeanskleid

Wer den femininen Look bevorzugt, kann sich in diesem Jahr über Jeanskleider mit betonter Taille und ausgestelltem Rock freuen.

Große Shopping-Bag, Schuhe mit Keilabsätzen und als folkloristisches Element, bunter Ethno-Schmuck. Fertig ist der Denim Mädchen-Look!

Denim-Look Outfit – Das Jeanskleid

Bilder: Oasis (1,2,3), Bijou Brigitte (4)

Welche Brille passt zum Look?

Farbe unbedingt, aber ein wenig dezenter in Fondanttönen, sind 2015 ein Essential für jeden mädchenhaften Look. Große Brillengläser sind immer willkommen, da sie einen Hauch von Glamour versprühen. Sehr beliebt sind in diesem Jahr auch transparente Brillengestelle in Softfarben.

Denim-Look Nr. 7 – Die Jeans Short

 Shorts gehören zu den wichtigsten Sommer-Basics und die Denim Variante ist 2015 der Liebling aller Frauen. Knappe Hotpants haben erst einmal Pause. Jetzt sind legere Modelle – gerne im Destroyed-Look – voll im Trend.

Eine legere Denim Short will leger kombiniert werden. Basics wie T-Shirt, Sneaker, Beanie-Mütze und eine coole Brille sind ihre idealen Begleiter.

Denim-Look Outfit – Die Jeans Short

Bilder: Nümph über edited.de (2), Noisy May über edited.de (3) Calvin Klein über edited.de (4), Vans über edited.de (5)

Welche Brille passt zum Look?

Cool, cool und nochmals cool. Das i-Pünktchen auf diesem Outfit ist ganz klar eine Brille in einer leuchtend frischen Farbe, die Selbstbewusstsein widerspiegelt. Violett, Eis-Blau, Zitronen-Gelb – Sie haben die Wahl!

Denim-Look Brillen – Die Jeans Short

Bilder: Rodenstock (l.), Calvin Klein (m.), Rodenstock (m.), rocco by Rodenstock (r.)

Denim-Look Nr. 8 – Der Jeans-All-Over-Look

Einfach mal blau machen und in den Jeans-All-Over-Look schlüpfen. Denn: Jeans in Jeans, von Kopf bis Fuß, ist wieder voll im Trend.

Aus unserem Netzwerk

Einzige Regel: Bitte keinen Materialmix! Hier steht allein Jeans im Mittelpunkt des Outfits. Kombiniert werden kann dann nach Lust und Laune: Weißes mit Blauem Denim, Uni mit Patchwork, helles Jeans-Blau mit dunklem Blau, Herrenhemd mit Rock und so weiter und so fort.

Denim-Look Outfit – Der Jeans-All-Over-Look

Bilder: Oasis (1), Convers (2), Oasis (3,4)

Welche Brille passt zum Look?

Der Jeans-All-Over-Look wirbelt die Brillen-Trends auf. Absoluter Eyecatcher, die Brille in Jeansoptik oder mit Used Jeans bezogenem Brillengestell. Wem das dann doch ein wenig zuviel Jeans ist, kann zu einer der vielen bunten Brillengestellen greifen und einen interessanten Kontrast zu Blau zu schaffen.

Denim-Look Brillen – Der Jeans-All-Over-Look

Bilder: Brillentrend Recycling Bild: KGS (l.), FLEYE (m.), Kraa Kraa Eyewear / Jussi Palojärvi (r.)