Herrenbrillen-Trends 2021: Modelle für den modernen Mann

Herrenbrillen-Trends 2021

Herrenbrillen-Trends 2021: Modelle für den modernen Mann | Foto: @PinkCoffee Studio / Shutterstock.com

Yes, he can: Die neuen Brillen für den modernen Mann sind so vielseitig wie nie und liefern für jeden Charakterkopf das passende Accessoire mit Ausdrucksstärke. Bei der großen Auswahl an Korrektur– und Sonnenbrillen wird jeder Brillenliebhaber fündig. Selbst Männer, die keine Sehhilfe benötigen, können in den angesagten Styles aus Acetat oder Metall ein stilgebendes It-Piece finden, das jedes Outfit aufwertet. Welche Herrenbrillen-Trends das Jahr 2021 bereithält und zu welchem Stil die Topmodelle am besten passen, verraten wir in diesem Guide. 

Herrenbrillen-Trends 2021 für den modernen Mann: Bold-Acetat für mutige Retro-Fans

Retro liegt 2021 bei den Herrenbrillen total im Trend. Der 90er-Nerd-Look feiert bei den Brillen für den stylishen Mann ein Revival und hält Modelle mit dicken Kunststoffrahmen bereit, die äußerst vielfältig daherkommen: Von hochglänzendem und mattem Schwarz über Kieselgrau und Schlammgrün bis hin zu Sand- sowie Schildpattfarben können Männer bei den Bold-Acetat-Modellen aus vielen verschiedenen Farben wählen. Wer sich mit dem Entscheiden schwertut, findet in Brillen mit Farbverläufen sein neues Trend-Accessoire. Ganz besonders angesagt sind XXL-Brillengläser, die einen optimalen Gegenpol zu Businessanzügen darstellen oder den sportlichen Street-Look gekonnt ergänzen. Zugegeben, diese Brillen sind ein Statement und erfordern Mode-Mut. Genau deshalb eignen sie sich sehr gut als Zweit- oder Drittbrille, die je nach Wunsch, Anlass und Stimmung gewechselt werden kann. 

Bild: Rodenstock (1), Rodenstock (2), Metropolitan Eyewear (3)

Herrenbrillen-Trends 2021 für den modernen Mann: Pilotenbrillen als cooles Statement

Lässige Looks aus Jeans, Boots, Hoodie und Lederjacke werden jetzt mit Pilotenbrillen komplettiert. Der lässige Mann trägt die Aviator-Modelle nicht mehr nur als Sonnenbrille, sondern wählt die Brillen mit ikonischer Tropfenform als Alltagsmodell mit Korrekturgläsern. Die leichten Modelle mit Doppelsteg bestechen bei den Herrenbrillen-Trends 2021 durch matte Oberflächen, schwarze Metallrahmen, transparente Kunststoffrahmen, goldglänzende Details sowie farbige Akzente an den Brillenbügeln. Auch elegant: rahmenlose Modelle, die einzig durch den Steg auffallen und – wie die übrigen Piloten-Styles – auch nahezu jeder Gesichtsform schmeicheln. 

Bild: Joop! @ Menrad (1), Silhouette (2), FREIGEIST (3)

Diese und weitere Brillen gibt es bei einem Augenoptiker in der Nähe …

Herrenbrillen-Trends 2021 für den modernen Mann: Dezente Metallbrillen für Minimalisten

Männer, die auf minimalistische Bekleidung Wert legen und gern zurückhaltende Farben und Schnitte tragen, können ihren Stil mit schlichten Metallbrillen unterstreichen. Das klassische Design der unaufdringlichen Fassungen bietet einen angenehmen Tragekomfort und ist einen gelungenen Kontrast zu markanten und extravaganten Brillenfassungen. Die Trend-Brillen für den puristischen Mann gibt es in ovalen, runden sowie rechteckigen Fassungen aus dünnem gold-, silber- oder kupferfarbenem, schwarzem oder dezent farbigem Metall. An der Spitze der Trendliste 2021: runde Gläser. Wer trotz der Zurückhaltung der Fassung etwas Raffinesse sucht, kann zu detailreichen Brillenbügeln greifen z. B. in Horn- oder Two-Tone-Optik.

Bild: Rodenstock (1), TITANFLEX (2), Silhouette (3)

Herrenbrillen-Trends 2021 für den modernen Mann: Transparente Brillen für mehr Leichtigkeit

Leicht und unbeschwert wird die Herrenbrillen-Mode mit transparenten Acetat-Brillen, die zu den beliebtesten Trends für den modernen Mann 2021 zählen. Komplett transparent, halbtransparent, milchig oder in zarten Pastelltönen bzw. mit Farbverläufen bilden die oftmals als Unisex-Modelle erhältlichen Brillen eine perfekte Ergänzung zu Leinenhosen und -hemden sowie zu luftigen Sommeranzügen. Die runden, kantigen oder mehreckigen Sonnenbrillen bzw. Korrekturmodelle akzentuieren durch die transparenten Rahmen nahezu jeden Stil.

Bild: Silhouette (1), BOGNER @ Menrad (2), Jos. Eschenbach (3)

Welche Brille ist die richtige?

Um die passende Brille zu finden, sollten Sie einige Dinge beachten und sich selbst fragen, ob das Accessoire auffallen darf oder lieber dezent bleiben sollte. Eine markante Brille verändert das Gesicht stärker als eine zurückhaltende. Es ist deshalb ratsam, bei der Wahl der Brille einen Blick auf GesichtsformHaar-, Augen- und Hautfarbe sowie den persönlichen Stil zu werfen. Bei Menschen mit hellen Haaren harmonieren helle Fassungen optimal, während sie bei Personen mit dunklem Haar als catchy Gegenspieler agieren. Das gleiche gilt natürlich umgekehrt für dunkle Fassungen. Betrachtet man die Gesichtsformen, so schmeicheln runde und ovale Brillen kantigen Gesichtern, während eckige Brillen bei runden Gesichtern punkten. Probieren Sie diverse Brillenstyles aus. Ihr*e erfahrene*r Optiker*in berät Sie sehr gern und findet mit Ihnen gemeinsam Ihr neues Lieblingsbrillenmodell. 

Aus unserem Netzwerk