Metallfassungen in Gold, Silber, Kupfer – Brillen als modische Glanzpunkte

Metallfassungen in Gold, Silber, Kupfer – Brillen als modische Glanzpunkte
Metallfassungen in Gold, Silber, Kupfer – Brillen als modische Glanzpunkte | © Anchiy / iStock

Sie sind leicht, sie sind stabil, sie sind trendy. Und sie leuchten jetzt mit der Sonne um die Wette. Brillenfassungen aus Metall in Gold, Silber und Kupfer überzeugen mit Hightech-Material und glänzendem Finish. Ladies, die Brillen mit Metallfassungen schon lange unbeschwert auf der Nase tragen, – und nicht nur sie – werden die angesagten Eyecatcher lieben.

Material und Farbtöne lassen Mode-Spielraum für jede Brillenträgerin. Egal, ob Puristin oder Exzentrikerin: Wer den großen Auftritt liebt, wählt Gold. Dezenter wird der Look mit einer Brillenfassung aus silberfarbenem Metall. Die Trendsetterin setzt auf Kupfer.

Wir zeigen Modelle aus Titan und Edelstahl. Matt gebürstet oder auf Glanz getrimmt. Brillen, die die Persönlichkeit unterstreichen. Brillen, die Karriere machen. Hier kommen Styling-Tipps und Farbtyp-Empfehlungen für glanzvolle Sommermomente.

Metallfassungen – das Material macht den Unterschied

Brillenfassungen aus Metall sind stabil und flexibel. Die Klassiker unter den verwendeten Metallen sind Edelstahl und Titan. Weil das Material flüssig verarbeitet wird, lässt es sich fein formen und vielfältig gestalten. Metallbrillen punkten mit Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit. Zeitlos designt, passen sie zu jedem Lieblingsstil: von puristisch über sportlich bis extravagant. Dass filigrane Metallfassungen dem Outfit einen edlen Touch verleihen – umso besser.

Was Edelstahl kann, schafft Konkurrent Titan, bekannt aus der Raumfahrt- und Medizintechnik, in einem Punkt noch spürbarer: Die hautverträglichen Leichtgewichte unter den Metallfassungen wiegen nur etwa halb so viel wie die aus Edelstahl. Nichts drückt auf Nase und Ohren. Das verspricht besonders hohen Tragekomfort.

Metallfassungen in Gold, Silber, Kupfer – Brillen als modische Glanzpunkte

Bilder: Roberto Cavalli (1), Tod’s (2), VIU (3), neubau eyewear (4), Mykita (5), Tod’s (6)

Metallbrillen – die richtige Wahl fürs Styling

Business-Kostüm? Outdoor-Dress? Oder doch lieber das Flower-Power-Kleid? Brillen können Outfits abrunden oder völlig neue Looks kreieren. Die Metallfassungen zeigen Charakter und sind längst zum wichtigen Modeaccessoire avanciert. Wer erinnert sich nicht an die legendäre Panto-Brille mit dem feinen Metallrahmen aus den Goldenen Zwanzigern? Intellektuelle machten die Metallenen salonfähig, ihre Form später Künstler wie Woody Allen oder Johnny Depp auf dem roten Teppich berühmt.

Gold, Silber oder Kupfer – die Wahl des Farbtons ist nicht allein eine Geschmacksfrage. Ein stimmiges Gesamtbild entsteht erst, wenn es mit dem restlichen Styling harmoniert. Vor dem Kauf sollte also klar sein: Wie sieht mein Kleidungsstil aus? Welche Außenwirkung soll der Look haben? Passt mein Schmuck zum Brillenton? Silberne Ohrringe zur goldfarbenen Brille könnten schon Unruhe stiften. Welcher Farbtyp bin ich? Es braucht Zeit, die richtige Farbe beziehungsweise den perfekten Metallton zu finden. Unser Rat: Testen Sie selbst, ob Sie ein warmer oder ein kühler Farbtyp sind. Und probieren Sie lieber einmal mehr beim Augenoptiker, als vorschnell zu kaufen.

Silberfarbene Metallbrillen: dezent mit coolem Touch

Sachlich, dezent, erfrischend und somit besonders alltagstauglich. Silber ist und bleibt en vogue. Metallbrillen in diesem Ton passen gut zu Frauen, die den sportlichen, legeren Look lieben und zu den sogenannten Sommer- oder Wintertypen gehören. Die Haut hell oder auch südländisch dunkel, die Augen in Blau, Grün oder Braun, sehr dunkle Haare, typisch auch Silbergrau oder Aschgrau – das beschreibt den Wintertyp. Der Sommertyp zeigt sich mit heller, rosiger Haut und mit blauen, grauen, grünen oder haselnussbraunen Augen. Die Haarfarbe reicht von Hell- bis Dunkelblond mit leichtem Ascheton, ebenso gehört weißes und silberfarbenes Haar zum Sommertyp.

Den coolen Glanz von Silber unterstreichen Stylings in kalten Farbtönen: Grau, Marineblau, Petrol, Violett, Pink oder Grün. Der Weiblichkeit schmeichelt ein knallrotes Kleid zur silbernen Brille. Super elegant wirkt die Kombination von schwarzem Business-Outfit und Silberrandbrille.

Metallfassungen in Gold, Silber, Kupfer – Brillen als modische Glanzpunkte

Bilder: JOOP! (1), ic! berlin (2), Rodenstock (3), H&M (4), Esprit (5), Paul Green (6)

Goldfarbene Metallbrillen: belebend mit feiner Note

Gold belebt, Gold strahlt Lebensfreude aus. Der perfekte Ton für Frühlings- und Herbsttypen. Frühlingsfrauen haben pfirsichfarbene Haut, blondes bis rötliches Haar und Augen in Blau, Blaugrau, Grün, Graubraun oder Goldgrün. Der Teint des Herbsttyps schimmert in Gold, Elfenbein oder Pfirsich. Damit korrespondieren braune oder grüne Augen und Haare in Haselnuss bis Rot.

Im Styling liegen Brillenträgerinnen goldrichtig, wenn sie warme, gelblich unterlegte Farbtöne wie Lachs, Ocker, Orange oder Karminrot zur goldfarbenen Fassung kombinieren. Passende Farb-Partner sind ebenso Schwarz, Braun oder Kaki – dunkle Töne, die Gold erst den feinen Glanz verleihen.

Metallfassungen in Gold, Silber, Kupfer – Brillen als modische Glanzpunkte

Bilder: Italia Independent (1), Cazal eyewear (2), Jos.Eschenbach (3), Mango (4), Zara (5), H&M (6)

Kupferfarbene Metallbrillen: trendy für jeden Style

Lange angestaubt und abgeschrieben feiern Kupfer und Roségold ein Revival. Ob bei Dekos, Wohnaccessoires oder in der Mode – sie gehören zu den angesagten Trendfarben. Das Gute an den rosigen Zeiten: Brillen, aber auch Schmuck und Uhren aus kupferfarbenem Metall stehen fast jedem Hauttyp. Ideal lassen sie den Teint der Frühlings- und Herbsttypen leuchten.

Auch in Sachen Fashion entpuppt sich das trendige Metall als Multitalent. Gemacht für jeden Style: Es passt zu glamourös, lässig oder clean. Gepaart mit Weiß, Hellgrau oder zarten Pastelltönen sorgt die Brille mit dem warm glänzenden Schein für Hingucker. Edel sehen auch rötliche Töne und Schwarz zu Kupfer und Roségold aus.

Metallfassungen in Gold, Silber, Kupfer – Brillen als modische Glanzpunkte

Bilder: MEXX (1), OWP (2), Brendel/Titanflex (3), Zara (4,5), Bijou Brigitte (6)

Hinweis: Allergikerinnen sollten sich vor dem Kauf einer Brillenfassung aus Metall erkundigen, ob sie frei von Nickel oder anderen allergieauslösenden Stoffen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*