Die perfekte Sonnenbrille für Ihr Festival-Outfit 2016

Titelbild für den Artikel Festival-Outfits
© gpointstudio / Shutterstock.com

Endlich ist der Sommer da. Die Temperaturen steigen, die Laune ebenso und wir können wieder mehr Zeit im Freien verbringen. Sommer, das heißt auch Festivalzeit. Die Lieblingsbands live und Open Air erleben, Spaß haben, mit anderen Fans zusammen feiern, ein Gefühl von grenzenloser Freiheit, Abtanzen bis in die Morgenstunden – und natürlich das perfekte Festival-Outfit 2016. Mit Rock am Ring, Hurricane, Coachella, Fusion, Melt!, Roskilde sind nur einige der beliebtesten Festivals genannt.


Festivalzeit bedeutet auch Sonnenbrillenzeit. Bei Sonnenbrillen handelt es sich um wahre Multitasking-Talente. Sie sind unerlässlich, um unsere Augen vor gefährlicher UV-Strahlung zu schützen. Sonnenbrillen sind Statement-Pieces fürs Festival-Outfit. Auch Stars wie Sienna Miller, Kate Moss, Karlie Kloss, Rihanna, Justin Bieber, Bradley Cooper und Courtney Love tragen zu den heißesten Outfits die angesagtesten Sonnenbrillen.

Wir präsentieren Ihnen die Must-haves für den ultimativen Festival-Style, damit Sie im perfekten Outfit den Festival-Sommer genießen können. Dazu gibt es  Extra-Tipps für eine rundum tolle Party im Freien.

Love, Peace and Happiness – Oversize-Brillen zum Boho-Style

Zum Festival-Outfit 2016 gehört untrennbar der Boho-Style. „Boho“ leitet sich vom englischen „bohemian“ („unkonventionell“) ab. Die 60er-Jahre und die Hippie-Bewegung bilden den Ursprung des Boho-Stils. Modisch zeichnet er sich beispielsweise durch fließende, weite Kleider und Fransenröcke, bestickte Tuniken, kurze Jacken, Stiefel aus Schafsleder und große Gürtel aus. Wichtig ist auch die passende Kopfbedeckung wie Schlapphut oder Cowboyhut. Bei den Stoffen ist Natürlichkeit wie Baumwolle, Leinen, Leder und Samt angesagt. Auch bei den Farben bleibt es naturnah: Beige, Weiß, Braun, Erdtöne, aber auch kräftige Rot- und Orangetöne. Was gar nicht geht, sind Neon-Farben.

Nicht fehlen dürfen beim Boho-Style Sonnenbrillen mit Kultstatus. Retro, Oversize sowie kräftige Brillenfassungen aus Acetat runden den Festival-Look ab. Das perfekte Outfit könnte wie folgt aussehen: Ein Wildlederrock, der mit einem bauchfreien Top kombiniert wird, oder ein Fransenkleid mit passenden Fransenohrringen.

Bild Festival-Outfit 2016 Boho-Style

Bilder: Malaika Raiss X VIU (1), H&M (2), Oasis (3), Mango (4), Prada (5), Mykita (6), Bijou Brigitte (7)

Wir treiben es bunt – Farbenreiche Brillenfassungen und – gläser

Im Sommer verwöhnt uns die Natur mit kräftigen Farben, stimuliert unsere Sinne und heizt unsere Lebenslust an. Und so gehören zu einem gelungenen Festival auch farbenfrohe Sonnenbrillen. Bunte Brillengläser und ausgefallene Formen spiegeln unsere Lebensfreude wider.

Ein Denim-Jumpsuit, Hippie-Schmuck mit Perlen und Federn sowie ein schattenspendender Schlapphut passen zum Festival-Outfit 2016.

Bild Festival-Outfit 2016 Wir treiben es bunt

Bilder: Mykita (1), Vero Moda (2), Bijou Brigitte (3,5), OAKLEY (4), Hallhuber (6), Eschenbach Optik GmbH (7)

Lässig und cool – So rockt der Sommer!

Bei coolen Sonnenbrillen denken wir unweigerlich auch an die Aviator-Brille. Filme wie Top Gun mit Tom Cruise oder Aviator mit Leonardo di Caprio zeigen, wie cool und lässig eine Pilotenbrille ihren Träger wirken lässt.

Zum Festival-Sommer gehören auch große, kantige Brillenfassungen, Fassungen in Schwarz oder mit Camouflage-Muster, Nieten oder Glitzerelementen. „Glamour & Rock“ – Shorts und Trägershirt aus Seide kombiniert mit Bomberjacke und Springerstiefel. Das Mix-and-Match-Prinzip schließt Langeweile aus, denn es sorgt für aufregende und inspirierende Akzente.

Bild Festival-Outfit 2016 So rockt der Sommer!

Bilder: Kirk Originals (1), H&M (2), Oasis (3), Mango über zalando.de (4), KBL (5), Dr. Martens (6), Adidas Eyewear (7),

Eine runde Sache – Hippie-Chic à la John Lennon & Co.

Wenn die Rede von Festivals und Sonnenbrillen ist, dürfen runde Sonnenbrillen im John-Lennon-Stil sowie eine Brille in Pantoform nicht fehlen. Die Gläser sind klein, rund oder oval, die Rahmen aus Metall, in Hornoptik oder mit Farbverlauf gefertigt.

Modisch empfiehlt sich dazu der Undone-Hairstyle, Röcke und Handtaschen mit Hippie-Mustern, Strohhüte in typischer Cowboyhutform, Federschmuck und Wildleder-Booties.

Bild Festival-Outfit 2016 Hippie-Chic

Bilder: Kirk Originals (1), Ensoi X VIU (2), Bijou Brigitte (3,4), Desigual über zalando.de (5), Georgia Rose (6), Menrad the vision (7)

Blumenkinder – Flower-Power-Romantik

Das legendäre Woodstock-Festival gilt als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung. Seitdem lässt sich die Mode immer aufs Neue vom Look der Blumenkinder inspirieren.

Flower Power heißt: mal schrill, bunt und auffällig, dann wieder mädchenhaft, verspielt und zart. Zarte Spitzen- oder Blumenkleider und Schnürsandalen sind das Mittel der Wahl, um sich im Flower-Power-Romantiklook zu stylen. Komplettiert werden solche Looks mit Blumen-Haarschmuck  und Sonnenbrillen in Candy-Farben oder einer femininen Cateye-Form.

Sonnenbrille für Ihr Festival-Outfit

Bilder: Jil Sander (1), Silhouette (2), Mango (3), H&M (4), Vero Moda (5), Bijou Brigitte (6), Rocco by Rodenstock (7)

Wild Childs – Die Freiheit genießen

Wild Childs – dazu passt modisch eine Kombination aus buntem Bikini im Hippie-Stil, sexy Jeans-Hotpants und Haarreif in Blumenoptik. Dieser Festival-Outfit 2016 Look wird vervollständigt durch Brillenmodelle in exzentrischen Farben oder mit spielerischen Motiven. Aber auch verspiegelte Brillengläser und Brillen im Adventure-Look runden den Look der Wild Childs ab.

Bild Festival-Outfit 2016 Wild-Childs

Bilder: Frost Eyewear (1), ic! Berlin (2), H&M (3,4), Twin Tip über zalando.de (5), Bijou Brigitte (6), adidas Eyewear (7)

Unsere Extra-Tipps für das rundum gelungene Festival-Outfit 2016

  • Damit man nichts vergisst, empfiehlt es sich, im Vorfeld eine Packliste zu erstellen.
  • Wählen Sie am besten eine Sonnenbrille mit einer größeren Nasenauflage und testen Sie, ob diese gut aufliegt, damit die Brille beim Tanzen nicht verrutscht. Brillenetui und Brillenkette sind sinnvoll, wenn die Brille gerade mal nicht genutzt wird.
  • Störende Lichtreflexe werden durch entspiegelte Brillengläser aufgefangen.
  • Sonnenbrillen passen zu jedem Wetter, denn moderne Brillenglasbeschichtungen sind wasser- und schmutzabweisend. Lassen Sie sich am besten von Ihrem Augenoptiker optimal beraten.
  • Mit einem Brillenputztuch können Sie Staub, Schmutz und Wasserspritzer im Handumdrehen entfernen.
  • Wenn das Wetter bei Open Air Festivals einmal nicht so mitspielt, dürfen Regencape und Gummistiefel neben Hot-Pants, Bikini-Tops und stylishen Sonnenbrillen nicht fehlen. Einfach die Regenklamotten drüberziehen und ordentlich weiterfeiern!
3 Kommentare
  1. Blumenkinder – Flower-Power-Romantik mit diesem outfit würde ich auf ein festival gehen

    Antworten
  2. Bei mir wäre es eine Mischung aus Lässig und cool – So rockt der Sommer! Und Blumenkinder – Flower-Power-Romantik. Das wäre definitiv meins

    Antworten
  3. Ich bin für, wir treiben Es Bunt! ☝️

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*