Die perfekte Brille zu den Sneaker-Trends 2016

Sneaker-Trends Titelbild
© Rohappy / Shutterstock.com

Sneaker-Trends 2016: Der Sneaker gehört zu den Dauerbrennern, hat immer Hochsaison und wir würden behaupten, dass jede Frau mindestens zwei Paar davon in ihrem Schuhschrank hat. Kaum ein anderes Modell hat sich so oft neu erfunden: ehemals Sportschuh, später Symbol einer rebellischen Jugendkultur, anschließend bequemer Alltagsschuh. Heute ist er fester Bestandteil der Fashionszene und kennt hinsichtlich Stil, Farbe und Material keine Grenzen.

Nicht, dass sie im Winter verschwunden waren – aber mit steigenden Temperaturen prägen die Sneaker zunehmend das Modebild. Welche Brillen perfekt zu den Sneaker-Trends 2016 passen, wollen wir Ihnen heute anhand von fünf brandheißen Must-haves zeigen.

Sneaker-Trend 1: Gold, Silber und Kupfer

2016 werden Sie an keinem Schuhgeschäft vorbei gehen können, ohne den Trendfarben Silber, Gold und Kupfer zu begegnen. Das gilt nicht nur für edle Pumps. Auch die sportlichen Sneaker haben ihre glamouröse Seite entdeckt.

Welche Brillenfarben passen zu gold-, silber- und kupferfarbenen Sneaker?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ein Tipp, der die Entscheidung leichter macht: Neben einem trendigen Design ist auch der richtige Farbton zu beachten: Frauen, die zu den warmen Farbtypen gehören, werden sich eher für gold- oder kupferfarbene Sneaker entscheiden. Dazu lassen sich z. B. Brillen in Beige, Blau, Grün und Braun gut kombinieren. Kalten Farbtypen stehen Sneaker in Silber besonders gut. Fassungen in Blau, Grau, Pink, Türkis oder Petrol sind die idealen Begleiter.

Sneaker-Trends Gold

Bilder: FLAIR Modellbrillen (1), GEOX (2), inface (3)

Sneaker-Trends Silber

Bilder: VIU (1), Paul Green über schuhe-lueke.de (2), Menrad the vision/Guess (3)

Sneaker-Trend Kupfer

Bilder: ic! berlin (1), KBL (2), adidas über zalando.de (3)

Sneaker-Trend 2: Rose Quartz

Rose Quartz ist der Farb-Hit des Jahres. Sogar das Pantone Color Institute hat den Ton zu einer der beiden Trendfarben 2016 erkoren. Frisch, natürlich und sinnlich erinnert er an Softeis, Sorbet und Marshmallows.

Diese Brillen passen zu den Sneaker in der Trendfarbe Rose Quartz:

Brillen in Bonbontönen aller Couleurs gesellen sich allzu gerne zu Ihren neuen Trend-Sneaker. Dazu gehören Sonnenbrillen mit frischen, in Regenbogenfarben schillernden Gläsern. Warm und natürlich wirken dagegen Brauntöne. Mit gedämpftem Rose gehen sie eine harmonische Beziehung ein. Schöner Nebeneffekt für „ausgewachsene Frauen“: Der verspielte Look der Mädchenfarbe bekommt etwas Erwachsenes.

Sneaker-Trends Rose Quartz 01

Bilder: Mykita (1), KBL (2), Tamaris (3)

Sneaker-Trend Rose Quartz 02

Bilder: OWP Brillen/MEXX (1), Mykita (2), Lacoste über schuhe.de (3)

Sneaker-Trend 3: Serenity

Pastellblau, hellblau, babyblau, himmelblau – Nennen Sie es, wie Sie wollen, eines steht jedoch fest: Den Sneaker-Trend in zartem Blau dürfen wir in diesem Sommer nicht verpassen. Das Pantone Institute hat für 2016 nämlich auch  dieser Nuance den Titel „Farbe des Jahres“ verliehen. Das kühle, luftig leichte Blau hört auf den Namen Serenity und wird ab sofort nicht nur in der Mode wiederzufinden sein. Auch aus den Bereichen Beauty und Interior ist es nicht wegzudenken.

 

Diese Brillen passen zu hellblauen Sneakers:

Allover-Looks in hellblau sind erfrischend und elegant. Farbtöne wie Silber, Taupe, Grau, Weiß, Schwarz, Pink und Blau sehen in Kombination mit Serenity umwerfend aus.

 Sneaker-Trends Serenity

Bilder: Mykita (1), Eschenbach/HUMPHREY’S (2), Nike (3)

Sneaker-Trend 4: Clean White

Es gibt Sneaker-Trends, die kommen und gehen. Und es gibt welche, die kommen und bleiben: Weiße Sneaker sind zeitlos und das Herzstück eines gut sortierten Schuhschranks. Sie sind ein wichtiger Bestandteil jeder Modesaison und obendrein wahre Styling-Wunder. Vielseitig kombinierbar machen sie sich zur Jeansjacke genauso gut wie zur Lederjacke oder Blazer. Und deshalb gehören sie auch zu den Sneaker-Trends 2016.

Diese Brillen passen zu weißen Sneaker:

Je nachdem, ob der weiße Sneaker eher sportlich oder elegant ist,  lässt er sich gut mit der klassischen Pilotenbrille oder der femininen Cateye-Fassung kombinieren. Farblich passt zum weißen Sneaker eigentlich alles. Weiß und frisches Blau lassen uns in Gedanken über das Meer segeln. Weiß und Rot sind ein starkes Team und strotzen vor Energie. Zu Schwarz setzt Weiß einen klassischen Kontrast, der nie aus der Mode kommt und immer wieder neue Trends setzt.

Sneaker-Trends Clean White 01

Bilder: Andy Wolf Fashion GmbH (1), Menrad the vision/Italia Independent (2), Converse (3)

Sneaker-Trends Clean White 02

Bilder: VIU (1), GANT über schuhe.de (2), Menrad the vision/Il Eyewear (3)

Sneaker-Trend 5: Animal-Prints

Lassen Sie uns einen Abstecher in die Welt der Raubkatzen, Schlangen und Zebras machen. Aber keine Angst: Von ihrer wilden Seite zeigen sich allein die Sneaker. Wecken Sie das Tier in Ihnen und wagen Sie sich an die angesagten Drucke! Was zunächst vielleicht etwas gewagt erscheint, kann bei genauerem Blick fast jeder tragen.

Diese Brillen passen zu den animalischen Sneaker:

Die Tierprints lassen sich sowohl elegant als auch stylish kombinieren. Für den edlen Auftritt im warmen Leo-Look empfiehlt sich die Kombination mit einer braunen, gold-  oder honigfarbenen Brille. Bei kühlen Python- und Zebra-Drucken sind silberne, graue oder schwarze Modelle zu bevorzugen. Und wer es besonders extravagant mag, greift zu Fassungen, die sich ähnlicher Muster bedienen wie die Sneaker.

Sneaker-Trends Animal-Prints 01

Bilder: Pramaor (1), VIU (2), Michael Kors über zalando.de (3)

Sneaker-Trends Animal-Prints 02

Bilder: Mykita (1), Deichmann (2), Mykita (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*